Baumschnitt

Der Baumschnitt umfasst eine Reihe von verschiedenen Spezialgebieten.
Neben dem einfachen Rückschnitt von Bäumen zur Verkehrssicherung und der Baumpflege geht es dabei auch um die fachgerechte Baumfällung und nicht zuletzt um das Fällen von Bäumen in schwierigem Umfeld (Problembaumfällung). Das schließt selbstverständlich die Entsorgung des anfallenden Schnittgutes ein.

Damit verwandte Arbeitsfelder sind die allgemeine Landschaftspflege und natürlich der Garten- und Landschaftsbau.

Kronenpflege und Kronenreduktion

Nicht immer ist es notwendig, gleich den ganzen Baum zu entfernen. Zur Verkehrssicherung und für das Freihalten der Straßenbeleuchtung genügt oft schon ein Rückschnitt der Krone und das fachgerechte Entfernen von abgestorbenen Ästen. Der Schnitt von Baumkronen ist außerdem wichtig, um Stromleitungen und Richtfunkanlagen von störenden Ästen frei zu halten.

Baumpflege

Außerdem dient ein fachgerechter Rückschnitt und das Entfernen von Totholz natürlich auch der Gesundheit der Bäume selbst. Bei sorgfältiger Pflege wachsen Bäume nicht nur schöner, sondern sind weniger anfällig gegen Schädlinge oder Witterungsschäden (wie zum Beispiel Wind- oder Schneebruch). Und nicht zuletzt lassen sich auf diese Weise auch schützenswerte Bäume noch lange erhalten.

Baumfällung

Es kommt jedoch immer wieder vor, dass es notwendig ist, einen Baum zu fällen. Das kann viele Ursachen haben: Krankheit, Überalterung oder Baumaßnahmen können zum Beispiel Gründe sein, warum ein Baum entfernt werden muss.

Im einfachsten Fall kann ein Baum einfach “geworfen” werden. Das heißt, er wird am Stammfuß durchgeschnitten, so dass er umfällt. Gegebenenfalls wird das durch Benutzung von Keilen oder durch das Umziehen mit Seilen unterstützt.

Problembaumfällung

Es kommt allerdings immer wieder vor , dass sich Hindernisse in der Nähe des Baumes befinden, die ein einfaches “Werfen” behindern oder unmöglich machen. In diesem Fall muss der betreffende Baum in einzelnen Teilen von oben nach unten abgetragen werden. Hierzu werden je nach Bedarf und Situation Hebebühnen oder Kräne eingesetzt. Bestimmte Seiltechniken erleichtern das Abtragen einer Baumkrone außerdem.

.